Saubere Luft in Ihrer Organisation, das ist unser Anliegen

Lösungen für alle Ihre Rauch-, Geruchs-, Viren- und Staubprobleme

Schnell zu: Beratung und Produkt

Leiden Sie unter einer Haustierallergie? Dann wählen Sie einen guten Luftreiniger

Wir arbeiten durch Corona viel von zu Hause aus, wodurch wir viel Zeit mit unseren Haustieren verbringen. Ist das gesund? Wir entscheiden uns immer häufiger Haustierallergien mit einem Luftreiniger zu bekämpfen. Das ist nur logisch: Vogelstaub, Hundehaare und Katzenhaare verursachen bei Menschen mit einer entsprechenden Allergie eine Menge Ärger.

 

Beschwerden im Zusammenhang mit einer Haustierallergie

Eine Allergie gegen Ihr Haustier bringt lästige Symptome/Beschwerden mit sich. Die häufigsten Gesundheitsbeschwerden sind:

  • Juckreiz in der Nase
  • Juckende oder stechende Augen
  • Laufende oder verstopfte Nase
  • Niesen
  • Engegefühl in der Brust
  • Kopfschmerzen

Eine Allergie gegen Haustiere kann das ganze Jahr über Symptome verursachen (Quelle). Treten bei Ihnen selbst Symptome auf? Dann wollen Sie diese natürlich so schnell wie möglich wieder loswerden. Mit einem guten Luftreiniger gegen Hundeallergie, Katzenallergie, Vogelallergie oder jede andere Haustierallergie, können Sie das.

 

Unangenehme Gerüche und Beschwerden entfernen

Bekämpfung von üblen Gerüchen und allergischen Symptomen. Das sind die beiden Hauptgründe für den Kauf eines Luftreinigers für Haustiere.

Besonders Hundebesitzer leiden unter schlechten Gerüchen in ihrem Haus. Jeder weiß, dass Hunde einen starken Geruch abgeben. Vor allem, wenn sie nass sind, z. B. durch Regen. Zum Glück können Sie den unangenehmen Hundegeruch mit einem Luftreiniger aus Ihrem Raum entfernen.

Die meisten Allergene von Hunden, Katzen, Kanarienvögeln, Papageien und anderen Haustieren finden sich in Hautschuppen und Federn. Sie werden auch in Speichel und Urin gefunden. Diese Allergene führen bei bestimmten Personen zu Symptomen.

 

Wie kann man Haustierallergien mit einem Luftreiniger bekämpfen?

Ein Luftreiniger entfernt die Verunreinigungen aus der Luft. Dazu gehört Staub von Hunden, Katzen und Vögeln, der die Atemwege reizen kann. Luftreiniger gegen Haustierallergien sind effektiv, weil sie mit einem Luftreinigungsfilter arbeiten. Wir empfehlen einen HEPA-Filter oder einen AIH-Filter. Dies liegt daran, dass sie bei der Entfernung von Haustierallergenen sehr effektiv sind. Ein HEPA-Filter hat zum Beispiel eine Luftreinigungswirkung von 99,99 %.

Kurz gesagt: Der Einsatz eines Luftreinigers gegen Katzenallergie, Hundeallergie und andere Haustierallergien entfernt die Allergene aus der Luft. Dies wird Ihre Allergiesymptome stark reduzieren. Einige Luftreiniger entfernen auch unangenehme Gerüche aus der Luft.

 

Der beste HEPA-Luftreiniger gegen Haustierallergien

Der EA30 Luftreiniger ist eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die ihre Katze, ihren Hund oder andere Haustierallergien bekämpfen wollen. Mit dem Active-Ion-HEPA-Filter entfernt er 99,98 % der Haustierallergene aus der Luft. Stört Sie der schlechte (Hunde-)Geruch? Der optionale Aktivkohlefilter entfernt alle unangenehmen Haustiergerüche aus der Luft. Weitere Vorteile des EA30 sind der leise Betrieb, der geringe Wartungsaufwand und der energieeffiziente Betrieb. Schließlich ist der EA30 auch zur Bekämpfung von Bakterien, Viren und Feinstaub geeignet.

 

Tierallergien

 

Benötigen Sie Beratung oder weitere Informationen?

Schauen Sie sich unsere Produktseite mit Luftfiltern an oder lesen Sie mehr über den Luftfilter in unserer umfangreichen Beratung. Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie eine unverbindliche Beratung? Rufen Sie +31 20 646 4028 an oder gehen Sie direkt zu unserem Angebot an Luftreinigern: