Saubere Luft in Ihrer Organisation, das ist unser Anliegen

Lösungen für alle Ihre Rauch-, Geruchs-, Viren- und Staubprobleme

Sie brauchen sofort einen professionellen Feinstaubmessgerät?

Schnell zu: Produkt

Feinstaubmessgerät | Luftqualität zu Hause oder am Arbeitsplatz prüfen

Ein Feinstaubmessgerät misst die Menge des Feinstaubs in der Luft. Diese Partikel werden in PM (Particulate Matter) ausgedrückt. Das Gerät arbeitet auf der Basis der Lasererkennung von Partikeln. Diese Technologie sorgt dafür, dass die im Raum vorhandenen Feinstaubpartikel effektiv gezählt werden. Je mehr Feinstaub sich in einem Raum befindet, desto ungesünder ist es. Besonders Ultrafeinstaub ist sehr gesundheitsschädlich.

Erwägen Sie den Kauf eines Feinstaubmessgeräts? Lesen Sie in diesem Artikel, warum die Messung von Feinstaub heutzutage für die Luftqualität und die Gesundheit unerlässlich ist.

Feinstaub: Was ist das und wie groß sind die Partikel?

Bevor wir auf das Feinstaubmessgerät eingehen, ist es wichtig zu wissen was Feinstaub genau ist und wie groß die Partikel sind. Unter Feinstaub versteht man alle Staubpartikel in der Luft. Diese verschiedenen Partikel haben unterschiedliche Größen, bis zu einem Maximum von 10 Mikrometern. Verkehr, Industrie und der Mensch selbst sind die größten Verursacher von Feinstaub in der Luft.

Feinstaub messen? Warum sollten Sie?

Nach Angaben des Lung Fund ist in 1 von 7 niederländischen Haushalten die Luftqualität während des größten Teils des Tages unzureichend, was auf Feinstaub in der Wohnung zurückzuführen ist. Eine erhöhte Feinstaubkonzentration erhöht das Risiko von Gesundheitsproblemen. Dazu gehören Atemprobleme, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Menschen mit Herz- und Gefäßproblemen haben sogar das Risiko, Herzprobleme zu entwickeln.

Es gibt nur einen Weg um herauszufinden wie es um die Luftqualität in Ihrem Raum bestellt ist. Und zwar durch Messen. Mit einem professionellen Feinstaubmessgerät können Sie dies. Das Gute an einem solchen Gerät ist, dass es wenig technische Kenntnisse erfordert. Es zählt auch genau die Anzahl der Feinstaubpartikel im Raum.

Sie können auch die Wirksamkeit Ihres Luftreinigers, Luftfilters oder Absaugsystems aufzeichnen. Stellen Sie sich vor, dass Sie einen Luftreiniger in Ihrem Haus haben. Und dann zeigt das Feinstaubmessgerät an, dass die Feinstaubmenge im Raum zu hoch ist. Dann wissen Sie, dass Ihr aktueller Luftreiniger die Feinstaubpartikel nicht optimal filtert. Sie wollen einen Reiniger, der 99,98 % der Partikel aus der Luft entfernt? Dann ist der EA30 eine gute Wahl.

Wie groß ist der Messbereich?

Feinstaub wird üblicherweise zwischen 1µm und 10 µm gemessen. Die Einheit µm entspricht einem Tausendstel eines Millimeters. Dies gibt einen guten Hinweis darauf, wie klein die Feinstaubpartikel sind.

Wo sollte ich ein Feinstaubmessgerät verwenden? Zu Hause, im Büro…?

Durch seine Portabilität kann das Gerät fast überall eingesetzt werden. Gängige Orte sind z. B. zu Hause oder im Büro. Aber auch in einem Klassenzimmer oder einer Werkstatt. Die Anschaffung eines Feinstaubmessgeräts für Ihr Haus ist eine gute Möglichkeit das Raumklima zu messen. Anhand der Messungen können Sie dann die Luftqualität in Ihrer Wohnung verbessern. Ein professionelles Feinstaubmessgerät gibt Ihnen außerdem Aufschluss über den Status der Feinstaubbelastung am Arbeitsplatz. Wird zum Beispiel ein Feinstaubfilter am Arbeitsplatz benötigt? Durch die Messung des Raumklimas erhalten Sie hierzu einen Einblick.

Welches ist das beste Feinstaubmessgerät?

Unserer Meinung nach muss ein gutes Feinstaubmessgerät die folgenden Eigenschaften haben: Genauigkeit, einfache Bedienung und Mobilität.

Das Feinstaubmessgerät von AXP erfüllt alle diese Eigenschaften. Es misst die Luftqualität bis zu 5 Meter um den Monitor herum genau. Die Werte sind auf dem eingebauten LCD-Farbbildschirm leicht ablesbar. Es misst Feinstaub in den Bereichen PM1, PM2,5 und PM10. Das Gerät ist außerdem tragbar, so dass Sie es leicht an verschiedene Orte mitnehmen können.

Einen Feinstaubmessgerät kaufen? Wie viel kostet ein gutes Exemplar?

Von einem Feinstaubmessgerät unter 100 € sollten Sie nicht viel erwarten. Oberhalb dieses Preises gibt es viele Auswahlmöglichkeiten. Je höher der Preis des Geräts ist, desto mehr Möglichkeiten bietet es. Für die Messung der wichtigsten Werte bietet das AXP-Messgerät genügend Informationen. Möchten Sie Feinstaub im Büro oder zu Hause messen? Dann ist es das perfekte Werkzeug für Sie.

AXP Feinstaubmessgeraet thumbnail